Bergkristalllampe

Bergkristalllampen erfreuen sich neben Lampen aus Himalayasalz großer Beliebtheit, sind sie doch nicht nur einfach schön anzusehen, sondern bringen auch die Wirkung des Heilsteins mit sich. Doch was genau kann die Bergkristalllampe alles versprechen und für wen sind die Lampen aus Bergkristall am besten geeignet?

Einzigartige Lampen aus Bergkristall

Bergkristall ist ein besonderer Quarzstein, der über 500 unterschiedliche Formen aufweisen kann. Vorwiegend wird Bergkristall in den USA, Brasilien und in den Alpen abgebaut. Die meisten Bergkristalllampen sind naturbelassen oder werden poliert.

Bergkristall gilt als ein besonders vielseitiger Edelstein in der alten Steinheilkunde. Der Edelstein wird als Ein besonders starker Energiestein angesehen, der nicht nur innere Ruhe schenken kann, sondern auch Blockaden löst. Zudem hat er eine kühlende Wirkung auf uns.

Eine hochwertige Lampe aus Bergkristall kann nicht nur für ein neutrales und kühles sowie frisches Licht sorgen, sondern bietet auch einen Hauch von Eleganz und ist stets ein echter Blickfang in der Wohnung. Die Lampen passen in moderne Einrichtungen oder auch zu rustikalen Gegenständen. Zudem fügen sie sich sehr gut in eine mediterrane Umgebung an. In jedem Fall wird die Bergkristalllampe viele Blicke auf sich ziehen!

Eine große Auswahl an Bergkristalllampen

Heute finden wir eine große Auswahl an unterschiedlichen Bergkristalllampen. Man bekommt die Lampen in verschiedenen Größen und Formen. Sehr beliebt ist die klassische Rohsteinlampe. Doch auch polierte Lampen und Leuchten, die besonders edel wirken oder Lampen aus Naturspitzen findet man auf dem Markt zu kaufen.

Bergkristalle und ihre Wirkungen spielen auch in der Lehre des Feng Shui eine sehr große Rolle. Sie sollen nicht nur für ein langes Leben, sondern auch für optimale Gesundheit sorgen können. So kann eine Bergkristalllampe für mehr Energie, Freude, Vitalität, Erfolg und sogar für mehr Romantik sorgen.

Die Lampen aus Bergkristall sind natürlich auch wundervolle Stimmungsmacher und bieten in der Dunkelheit eine Orientierungshilfe. Sie geben stets ein besonders warmes Licht ab und dienen als aktive Lichtquellen im Eingangsbereich oder im Wohnraum.

Die Wirkung von Bergkristall

Bergkristall wirkt nicht nur kühlend, sondern auch klärend und reinigend. Er soll die Energie steigern und ist gut für die Konzentration. Aus diesem Grund werden Bergkristalllampen auch sehr gerne im Arbeitsbereich eingesetzt. Der Bergkristall zählt zu den wichtigsten Heilsteinen und Edelsteinen, die wir kennen. Von den Heilsteinen ist der Bergkristall derjenige, der die Energie am besten verstärken kann. Vor allem die Heilenergien werden durch ihn sehr gut verstärkt.

Er kann die Energien, die ihn umgeben und berühren in ihrer Schwingung erhöhen. Zudem trägt er zur Bewusstseinserhöhung bei. Außerdem ist der Stein ein zentraler Stein des Lichts. Somit wehrt er dunkle Energien ab und fördert lichtvolle Energien.

Bergkristall fördert unsere Wahrnehmung und unser höheres Bewusstsein. In der Antike hielt man den Stein tatsächlich für Eis, das nicht schmelzen kann. Seine Namensgebung verdankt er auch diesem Irrglauben. Bereits die Griechen nannten ihn „krystallos“. Dies bedeutet übersetzt soviel wie „Eis“. Die Römer wiederum hielten den Stein für den Sitz der Götter. Somit sollte der Stein Weisheit, Treue und Mut schenken. Auch für die Indianer war Bergkristall wichtig, denn sie legten den Stein stets zu den Neugeborenen in die Wiege. Ebenfalls nutzen ihn Buddhisten seit jeher, um ihre Spiritualität erhöhen zu können. Es ist kein Wunder, dass Bergkristalle für viele spirituelle und schamanische Zeremonien verwendet werden, um Gegenstände von negativen Energien zu reinigen. Darüber hinaus wird der Stein gegen schwarze Magie, Zauber und Flüche verwendet, um diese aufzuheben. Für die alten Hohepriester der Ägypter, Azteken, Kelten oder Mayas war der Bergkristall der Hauptstein.

Bergkristalllampe sind nicht nur wundervoll anzusehen, sondern versprechen auch eine besonders gute Stimmung und sollen für positive Energie sorgen. Die Lampen gibt es in verschiedenen Formen und Größen und sind nicht nur für den Wohnbereich, sondern auch für den Eingangsbereich bestens geeignet. Nicht nur im Winter sorgen sie für ein warmes, wohltuendes Licht, sondern können auch die ideale Beleuchtung oder Dekoration sein, die man das ganze Jahr über gerne sieht.